Beratung

Ein Sachverständiger ist was die Inhalte seiner Tätigkeit angeht sehr stark vergleichbar mit einem Anwalt. Der erste Schritt ist immer die Klärung des Sachverhalts, um den es geht.

Bereits seit 2005 beschäftige ich mich für meine Kunden deutschlandweit mit der Sachverständigen Beratung zu Mobilien in Einrichtungsprojekten, Rückbauprojekten und Vermarktungen. In 2017 habe ich mich in Haus- und Grundstücksverwaltung und Immobilienrecht weiterqualifiziert.

Die Sachverständigen Beratung dient folglich dem Ziel, alle vorhandenen Informationen zu ermitteln die benötigt werden für

einen Befund, das ist die Zusammenfassung der bekannten und / oder von ihm erst zu ermittelnden … Tatsachen und stützt darauf sein Gutachten, das ist das fachliche Urteil darüber, welche Tatsachen aus dem Befund erschlossen werden können.

Meine Schwerpunkte

  • Mobilien-Beratung bei Einrichtungsprojekten, Rückbauprojekten
  • Mobilien-Beratung für Vermarktungen statt Verwertung nach Sachverständigen-Bewertung
  • Mobilien-Beratung bei „eingebrachten Sachen“ aus Mietverhältnissen nach §562 BGB (Vermieterpfandrecht)
  • Mobilien Beratung für nachhaltige Sanierung von Bestand, Fläche und Abläufen
  • Lebensfall-Beratung bei Veränderung der Vermögens- und (Sozial)Verhältnisse durch u.a. Unfall, Arbeitslosigkeit, Insolvenz
  • Lebensfall-Beratung für Wirtschaftlichkeits- und Machbarkeitsanalysen bei geplanten Mobilienprojekten

Das ist genau Ihr Fall? Das wollen Sie auch?
Dann nutzen Sie gleich meine Bewertungshotline für eine erste kostenfreie, telefonische Einschätzung Ihres Falls vor einer Begutachtung mit Sachverstand!

Gerne bin ich als unabhängige Sachverständige an Ihrer Seite zur Klärung Ihres Mobilien-und Lebensfalles und schicke Sachverständigengrüße
Ihre

 

 

*Fußnote: Alle Angebote meines Sachverständigenbüro haben das Ziel, Ihre Liquidität zu schonen oder wieder zu füllen.